Willkommen beim MSC Hermannsdenkmal e.V. im ADAC
Willkommen beim MSC Hermannsdenkmal e.V. im ADAC

Familienausfahrt des MSC Hermannsdenkmal e.V. 2017

Am 30. September um 14:00 Uhr war es wieder so weit. 12 Teams nahmen die Herausforderung an und arbeiteten sich Seite für Seite durch das Roadbook. Dieses beinhaltete Kartenorientierung, sowie fahren nach Chinesen und kopieren von Wegstrecken. Ziel war es die an der Strecke aufgestellten „Baumaffen" zu finden und die Fragen zu beantworten die sich im Roadbook versteckten. 12 Teams gestartet, 12 Teams mit guter Laune angekommen, das sprach für die Veranstaltung. Bei Wurst und Bier wurde dann gesellig ausgeklungen. Gewonnen hatte natürlich jeder, doch gab es doch kleine Unterschiede.

1. Platz Team Büker/Büker
2. Platz Team Weber/Weber
3. Platz Team Herrmann/Herrmann

Danke für die schöne Resonanz.

Oldtimer-Stammtisch im Liebhart's Fachwerkdorf am 10. September 2017

Oldtimer-Stammtisch im Liebhart's Fachwerkdorf am 13. August 2017

ADAC Pkw-Turniere des MSC Hermannsdenkmal e.V. am 10. Juni 2017

Mit insgesamt 21 Startern bei den Meisterschaftsläufen 9 und 10 mit Wertung zur ADAC OWL Automobil-Turniersportmeisterschaft und gleichzeitig mit Wertung zu den Meisterschaftsläufen 5 und 6 zur Automobil-Turniersportmeisterschaft des ADAC Westfalen, zum Pokal der Lippischen Landesbrandversicherung, zur Motorsport-Landesmeisterschaft MVNW und zum ADAC Turniersportabzeichen, war wieder einmal ein gemischtes Teilnehmerfeld am Start. Uwe Lange, Sportleiter vom MSC Hermannsdenkmal e.V., hatte die Veranstaltung sehr gut vorbereitet und konnte sich über sehr zufriedene Teilnehmer freuen.

Bei strahlend schönem Wetter konnte die Doppelveranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem AC Oelde durchgeführt wurde, erneut auf dem Gelände des Toom Baumarktes am Charles-Lindbergh-Ring in Detmold stattfinden. Da es mittlerweile immer schwieriger wird, ein passendes Gelände zu finden, bedankt sich der MCS ganz besonders bei der Marktleitung, dass das Gelände in diesem Jahr erneut zur Verfügung gestellt wurde.     

Auch in diesem Jahr war wieder ein hochkarätiges Starterfeld aus den benachbarten ADAC Regionalclubs Westfalen, Niedersachsen/Sachsen- Anhalt und Weser Ems am Start. Wie im Vorjahr gab es auch diesmal wieder spannende Duelle auf dem Parcours. 

Sehr erfreulich ist, dass an beiden Veranstaltungen jeweils 21 Teilnehmer am Start waren. In der Nachwuchsgruppe Y (Fahrer zwischen 15 und 18 Jahren ohne Führerschein) war mit Claudio Fricke ein absoluter Neuling am Start. Bei seiner allerersten Turniersportveranstaltung konnte er sogar gleich einen Sieg einfahren.

Bei der Vormittagsveranstaltung konnte Roger Böhm vom MSC Hermannsdenkmal in der Gruppe A den 1. Platz belegen. Platz 2 ging mit drei O-Fehler Läufen an Dawid Wieder vom AC Oelde. 3. wurde Axel Scheile vom MSC Osnabrücker Land. Der 4. Platz ging an Andreas Kopp vom MSC Hermannsdenkmal, der somit seinen 2. Platz in der Gesamtwertung des ADAC OWL festigen konnte.

In der Gruppe B konnte René Merk vom MSC Schlangen einen Sieg einfahren, vor Mica Böhm vom MSC Hermannsdenkmal (2. Platz) und vor Stefan Müller vom AMC Retzen (3. Platz).

Bei der Nachmittagsveranstaltung wurde den Fahrern aus OWL in der Klasse A keine Chance auf die vorderen Plätze gelassen. Der Sieg ging an Dawid Wieder vom AC Oelde, 2. wurde Vereinskollege Carsten Winkler (beide vom ADAC Westfalen), der 3. Platz ging an Axel Scheile vom MSC Osnabrücker Land (ADAC Weser Ems)

In der Klasse B lief es für die einheimischen Fahrer wesentlich besser. Siegerin und gleichzeitig erfolgreichste Dame wurde Ruth Portmann vom MSC Hermannsdenkmal vor Vereinskollege Mica Böhm, der leider einen Fehler mit in die Wertung nehmen musste. Der 3. Platz ging an Sven Weghorst vom MSC Osnabrücker Land.

Die Meisterschaftsläufe 11 und 12 und somit die Finalläufe finden am 16. August 2017 in Hille statt. Dort geht es noch einmal um wichtige Punkte für die Meisterschaft des ADAC OWL. Hier wird erst entschieden, wer sich für die überregionalen Meisterschaften wie die Nord- und Westdeutsche Meisterschaft, sowie für den Bundesendlauf im Oktober qualifiziert. Das lässt erneut auf viele spannende Duelle hoffen.

Jahreshauptversammlung des MSC Hermannsdenkmal e.V. am 21. Januar 2017

34 Mitglieder konnte der 1.Vorsitzende Andreas Meinert zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte zum Donoperteich in Detmold-Pivitsheide begrüßen.

Andreas Meinert gab einen Rückblick über die Aktivitäten des MSC des Jahres 2016. Auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2016 konnte zurückgeblickt werden. Er bedankte sich ausdrücklich bei den Helfern auf unseren Veranstaltungen. Hervorzuheben war die 36. Cheruskerfahrt Klassik mit 100 Startern.

Alle aktiven Motorsportler des MSC konnten sehr gute Platzierungen in ihren Sparten erreichen. Automobil-Turniersport, Automobil-Slalomsport, Automobil-Rennsport, Automobil-Rallyesport und im Oldtimer-Sport.

Ehrungen ADAC Mitgliedschaft:
50 Jahre Wolfgang Herrmann
50 Jahre Erwin Kelle
50 Jahre Reinhard Kramer
40 Jahre Liesel Rubart
40 Jahre Karl Holtmann

Ewald-Kroth-Medaille in Bronze:
Andreas Meinert
Uwe Lange
Kurt Weber
Mica Böhm

Ehrung MSC Mitgliedschaft:
50 Jahre Reinhard Kramer
50 Jahre Erwin Kelle
50 Jahre Wolfgang Herrmann
50 Jahre Friedrich Brinkmann
25 Jahre Peter Sauer
10 Jahre Torben Nebel
10 Jahre Felix Berkenkamp                                                                      

Ergebnis Ausfahrt MSC Hermannsdenkmal e.V. im ADAC 2016:
1. Platz Reinhard und Dirk Kramer
2. Platz Edith Huxoll und Stefan Blöß
3. Platz Michael Ziegenbein

Ergebnis Clubausfahrt MSC Hermannsdenkmal e.V. im ADAC 2016:
1. Platz Andreas Kopp
2. Platz Edith Huxoll und Stefan Blöß
3. Platz Reinhard Wirth und Marco Weckheuer

Es folgten die Berichte der Fachwarte.

Wahlen MSC Hermannsdenkmal e.V. im ADAC:

Der Vorstand wurde im Amt bestätigt.
Als neuer Schatzmeister wurde Prof. Dr. Horst Meier gewählt.

Auch im Jahr 2017 ist der Terminkalender des MSC rappelvoll. Zahlreiche Veranstaltungen stehen an. Die 37. Cheruskerfahrt "Klassik" wird auch 2017 stattfinden. Vorbereitungen für diese Veranstaltung werden bereits jetzt unternommen.

Auch für die nicht- aktiven Mitglieder wird im Jahr 2017 einiges geboten unter anderem eine Wanderung, eine Busfahrt und ein Sommerfest. Nähere Infos auf den Monatsversammlungen. Termine und Änderungen werden auf unseren Monatsversammlungen bekannt gegeben. Der 1.Vorsitzende bittet daher um rege Beteiligung in 2017.

Die nächste Monatsversammlung findet am 01. Februar 2017 um 19:30 Uhr in der Gaststätte zum Donoperteich statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 MSC Hermannsdenkmal e.V. im ADAC